Genießen Sie das natürliche Badeerlebnis!

Bei über 1000 Seen und einer Wasserfläche von 527 km², die man entdecken kann, ist für jeden was dabei. Erleben Sie den naturbelassenen Badespaß ganz ohne Chlor. Damit der Besuch des kühlen Nass auch nicht getrübt wird, kontrollieren die Gesundheitsämter das Wasser im 4-Wochen-Rhythmus. Weitere Hinweise zur Qualtät und Lage unserer 1000 Seen finden Sie in der Badewasserkarte von Mecklenburg Vorpommern.

 

Entspannt und mit viel Abwechslung verleben Sie mit Ihren Kindern die Ferien im Land der 1000 Seen und genießen die vielen Badestrände auf Wanderungen oder Radtouren.

Für kleine Nichtschwimmer gibt es die Möglichkeit, im Urlaub das Schwimmen mit fachkundiger Anleitung zu lernen. Am Nachmittag kann Ihr Kind Ihnen dann stolz vorführen, was es gelernt hat und zugleich spielerisch üben. Verbinden Sie Urlaub und Schwimmkurs und feiern Sie mit Ihren Sprösslingen Erfolge.

Ob im See oder im Schwimmbad – Wir haben Anbieter von Schwimmkursen in der Mecklenburgischen Seenplatte für Sie hier zusammengefasst.

Mecklenburgische Schweiz

  • Teterow, Naturbad, Anmeldung Herr Hussel: Tel.: 0172 8066569
  • Bützow, Freibad, Tel.: 038461 919531, www.buetzow.de
  • Güstrow, Güstrows Sonneninsel OASE, Tel.: 03843 85580, www.oase-guestrow.de
  • Malchin, Peenebad, Tel.: 03993 222403, www.malchin.de
  • Stavenhagen, Waldbad, Tel.: 039954 21806, www.stavenhagen.de
  • Demmin, Naturerlebnisbad "Biberburg", Tel.: 03998 225077, www.demmin.de

Mecklenburgische Großseen

Mecklenburgische Kleinseenplatte

  • Mirow, DRK - Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte, Tel.: 03981 28710, www.drk-msp.de
  • Wesenberg, Familotel Borchard`s Rookhus, Tel.: 039832 500, www.rookhus.de
  • Wesenberg, DRK - Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte, Tel.: 03981 28710, www.drk-msp.de
  • Neustrelitz, DRK - Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte, Tel.: 03981 28710, www.drk-msp.de
  • Feldberg, DRK - Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte, Tel.: 03981 28710, www.drk-msp.de

Sie sind mit Kind und Kegel unterwegs und wollen baden? Gerade mit Kindern sollte der Strand für das perfekte Bade- und Urlaubserlebnis gut gewählt sein. Wir haben einige Empfehlungen für Sie zusammengetragen.

Badestrand am Bolter Kanal in Boeker Mühle

Am Südostufer der Müritz befindet sich dieser familienfreundliche Badestrand. Ausgestattet mit einem großen Abenteuerspielplatz, Badeinseln, und einem feinen Sandstrand bietet dieser Ort Zeit für Entspannung. In direkter Nachbarschaft finden Sie den schönsten Naturhafen an der Müritz, den Bolter Kanal mit dem Schiffsanleger für das Müritz-Nationalparkticket. Das Restaurant  "Zum Seeadler" verwöhnt Sie mit kleinen und großen Gerichten.

Badestrand Göhren - Lebbin

Am Fleesensee finden Sie familienfreundliche Bademöglichkeiten.

Badestrand Röblinsee in Fürstenberg / Havel

Am Nordufer des Röblinsees, befindet sich Fürstenbergs schöne Badestelle. Diese dient mit einem Spielplatz, einer Tischtennismöglichkeit und Toiletten.

Badestelle Stechlinsee in Neuglobsow

Zwischen Fürstenberg/ Havel und Menz liegt diese familienfreundliche Bademöglichkeit. Hier gibt es einen Spielplatz, eine WC-Möglichkeit und einen Imbiss.

Glambecker See

In dieser innenstadtnahen Badeanstalt von Neusrelitz können Familien gegen eine kleine Gebühr die Seele baumeln lassen. Hier gibt es einen Turm, einen Bademeister, Gastronomie und Sanitäranlagen.

Fürstensee

Die hintere Badestelle am großen Fürstenseer See, in Fürstensee ist vor allem durch ihre Naturbelassenheit zu empfehlen. Da es hier erst nach ein paar Metern tief wird ist sie für Familien sehr gut geeignet.

Camminer See

In Cammin, einem kleinen Ort im Stargarder Land, ist diese idyllische Badesetelle zu finden.

Kirchsee in Pragsdorf

Ein weiterer Tip fürs Stargarder Land ist diese Badestelle, die durch ihre Naturbelassenheit trumpft.

Lichtenberger Badestrand am breiten Luzin

In Mitten der Natur befindet sich diese Badestelle zwar ohne Spielplatz aber dafür mit einem weitläufigem flachen Wassereinstieg, einem  Beachvolleyballplatz und Toiletten. Lichtenberg befindet sich hinter Feldberg in Richtung Nordwestuckermark.

Haussee in Feldberg

Direkt in Feldberg gibt es einen bewachten Strand mit einem Spielplatz in Nähe (ca 300m), einem Steg sowie Toiletten.

Augustabad und Broda Tollensesee

In Neubrandenburg sind diese beiden bewachten Strandbäder geschaffen worden. Hier gibt es Toiletten, Liegewiesen, Spielplätze, Volleyball- und sogar Basketballfelder. Für jeden ist was dabei und verhungern muss dank der Strandresaurants auch niemand.

Volksbad Waren (Müritz)

In Waren, befindet sich dieser bewachte Badestrand, an dem für alles gesorgt ist. Vom leiblichen Wohl, einer Wasserrutsche,einem Steg, einem Spielplatz, mehreren Volleyballfeldern bis hin zu Toiletten ist alles da was nötig ist.

Strandbad "Müritzbad" in Röbel

Auch Röbel hat mit seinem Strandbad an der Müritz für Wassererholung gesorgt. Gegen eine kleine Gebühr, versorgt es Familien u.a. mit einem Spielplatz, einem Imbiss, einem Rettungsschwimmer und Toiletten.

Mili-Badestrand in Rechlin Nord

Ein Strand an der Müritz, in Rechlin mit großer grüner Liegewiese und einem Beachvolleyballfeld.

Müritz-Strandbad im Ferienpark Müritz in Rechlin-Nord

Der feinsandige Strand hat eine Länge von etwa 100 Metern, ist im Badebereich flach abfallend und damit sehr familienfreundlich. In der Hauptsaison ist der Strand von einer Badeaufsicht bewacht. Direkt am Strand stehen öffentliche Toiletten zur Verfügung. Der Strand ist frei zugänglich und kostenfrei. Im Ferienpark befinden sich ein Ferienshop mit Getränken, Eis und Tageszeitungen. Kostenfreie Parkplätze stehen auf dem Besucherparkplatz des Ferienparks Müritz zur Verfügung.

Badestrand Ferienpark Mirow in Granzow

Der frei zugängliche, kostenfreie Strand  des Sees „Granzower Möschen“ befindet sich am Ende der Seestraße im Mirower Ortsteil Granzow. Der Strand ist familienfreundlich mit großer, teilweise beschatteter Liegewiese, Tretboot- und Kanuverleih, Minigolf, Toiletten, Umkleiden, mehrere Restaurants und Imbisse sind verhanden. Highlight sind der hölzerne Badesteg sowie zwei Badeplattformen. Kostenfreie Parkplätze befinden sich in der Seestraße – etwa 100 Meter vom Strand entfernt.

 

 

Strandbad "Am Richtberg" in Plau Quetzin

Zwischen Plau und Karow, befindet sich dieses kleine bewachte Strandbad, hier gibt es ein schönes Beachvolleyballfeld aber auch Spielgeräte, Imbiss und Toiletten gehören zur Ausstattung. 

Inselsee Güstrow

Direkt in Güstrow, zwischen Kur- und Barlachhaus, befindet sich ein bewachter Strand für die ganze Familie. Hier gibt es alles um den Tag mit der Familie genießen zu können einen Spielplatz, einen Imbiss, einen Bootsverleih und auch Toiletten sind vor Ort.

In der Mecklenburgischen Seenplatte gibt es verschiedene Möglichkeiten mit Mobilitätseinschränkung dem Badevergnügen nach zu gehen. Eine entsprechende Infrastruktur macht es möglich sowohl im See als auch im Schwimmbad zu baden.

Freibad Augustabad in Neubrandenburg

Das Augustabad liegt direkt am Tollensesee und bietet durch einen Badelift natürlichen Badespaß. Ein Behinderten-WC sowie entsprechende Parkplätze sind vorhanden.

Badeanstalt am Glambeker See in Neustrelitz

Die Badeanstalt liegt nahe der Innenstadt und bietet die Möglichkeit in Ruhe die Seele baumeln zu lassen. Es sind ein Behinderten-WC sowie entsprechende Umkleideräume vorhanden. Parkplätze stehen begrenzt zur Verfügung und sind nicht extra ausgewiesen. Es sind befestigte Wege vorhanden, zum Wasser direkt geht es über die Wiese, hier und auch beim Einstieg ins Wasser ist jederzeit Hilfe durch das Personal möglich.  

Badestelle in Lichtenberg am Breiten Luzin bei Feldberg

Der Lichtenberger Badestrand bietet insbesondere für Rollstuhlfahrer eine Möglichkeit sich dem vollen Badevergnügen in freier Natur hinzugeben. Bei der Gestaltung wurde bewusst das Augenmerk auf eine zugängliche Gestaltung gelegt. Vor Ort befindet sich ein Gebäude mit behinderten gerechtem WC, Umkleideräumen sowie Aufenthaltsräumen und einem Kiosk. Entsprechende Parkflächen und die Zuwegung zur Badestelle sind rollstuhlgerecht angelegt. Über eine Rampe ist der Zugang zum Wasser gewährleistet.

MüritzTherme in Röbel/Müritz

Die MüritzTherme bietet eine gute Alternative zu den natürlichen Bademöglichkeiten. Sie ist rollstuhlgerecht. Entsprechende Parkplätze sowie WC und Umkleideraum sind vorhanden. Eine Rampe mit 10% Steigung über 30 m führt zum Eingangsbereich. Rollstühle werden vor Ort zur Verfügung gestellt. Durch einen Lift, der durch das personal bedient wird steht dem Badevergnügen dann nichts mehr im Weg. Zusatzinformationen für Rollstuhlfahrer.

Oase - Badesparadies Güstrow

Die rollstuhlgerechte Oase ist ein gutes Ausflugsziel für weniger schönes Wetter. Es stehen entsprechende Parkplätze, WC und Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung. Zusatzinformationen für Rollstuhlfahrer.

Die Mecklenburgische Seenplatte ist auch ein Paradies für Freunde der Freikörperkultur. Eine ganze Reihe von Stränden bieten sich für den textilfreien Sonnen- und Badegenuß an. Wir haben einige Empfehlungen zusammengetragen.

Carwitzer See

Carwitz und seine kleine Insel, bieten FKK-Freunden einen wunderschönen See und eine grüne Liegewiese. Den Ort erreicht man über Feldberg und im Sommer empfiehlt sich die Anreise mit dem Rad, da der Parkplatz 1,5 km von der Insel entfernt liegt.

Badestelle am Rätzsee

Hier, befindet sich ein FKK-Campingplatz, der über Wesenberg erreichbar ist. Die Badestelle kann man als Tagesgast nutzen. Einfach Richtung Wustrow/Seewalde fahren und kurz hinter Drosedow, liegt er links am Seeufer.

Useriner See

Auch hier liegt ein FKK-Campingplatz, dessen Badestelle man als Tagesgast nutzen kann. Mitten im Müritz-Nationalpark, am westlichen Ufer des Useiner Sees. Erreichbar ist der Platz über Mirow Richtung Userin, Granzow, Roggentin und Zwenzow.

Kölpinsee

Auch in Klink am Kölpinsee wird Nacktbadern ein Plätzchen geboten. In Klink, aus Waren kommend, die erste Einfahrt rechts nehmen und das Auto am Ende des Weges auf den Parkplatz stellen.

Krakower See

Von Krakow aus ist diese Badestelle, die sich auf der Insel "Schwerin" befindet sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto erreichbar. Einfach über die Dobbertiner Chaussee und die Straße am Wald fahren und das Auto am Ende der Straße parken. Auf die Insel gelangt man über eine kleine Brücke. 

Lukower See

In Sternberg, befindet sich diese schöne, gepflegte Badestelle auf der Halbinsel im Luckower See.

Hunde und Baden - was andernorts ein Reizthema ist, macht in der Mecklenburgischen Seenplatte überhaupt keine Probleme. Es gibt zahlreiche Strände und Badestellen, wo das Baden mit den vierbeinigen Begleitern möglich ist.

Bolter Kanal

Zwischen dem Naturhafen Bolter Kanal und Campingplatz Bolter Ufer C15 in Boeker Mühle befindet sich dieser Hundebadestrand.

Kamerun Müritz

In Waren (Müritz) zwischen dem Hundeplatz am Kameruner Weg und dem Campingpark liegt die Badestelle für Vier- und Zweibeiner.

Plau am See

In der Seeluster Bucht als Teilbereich vom öffentlichen Badestrand

Ferienpark Mirow in Granzow

Direkt neben dem Tretbootverleih am Hauptbadestrand befindet sich die naturnahe Badestelle für Hunde.

Ferienpark Müritz in Rechlin-Nord

In einer seichten Naturbucht nur 100 Meter nördlich vom feinsandigen Strand an der Müritz liegt der große Hundebadestrand. Die Rezeption des Ferienpark Müritz verteilt kostenfreie Doggy-Bags.

Inselsee Güstrow

Direkt in Güstrow, zwischen Kur- und Barlachhaus, gibt es einen bewachten Strand für die ganze Familie, sowie einen Bereich für ihren treuen Begleiter.

Strasen

im Ferienpark Ellbogensee direkt am Ellbogensee.