Schon seit jeher ist in der Mecklenburgischen Seenplatte immer etwas los. Da wird getanzt, gelacht und gesungen und gerne macht der Mecklenburger die Nacht auch mal zum Tage. Denn Anlass zum Feiern findet man immer: Fischerfeste, Hafenfeste, Volksfeste, Schützen- und Strandfeste aber auch Konzerte für jeden Geschmack... hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten.

Auch viele Künstler zog und zieht es schon immer in die idyllische Landschaft Mecklenburgs. So fand unter anderem der Schritfsteller Hans Fallada hier die Inspiration die er benötigte. Auch der Bildhauer und Grafiker Ernst Barlach verbrachte seine schöperischsten Jahre hier. Einmal im Jahr zeigen die Künstler unserer Region Ihre Werkstätten bei "Kunst Offen" um sie der Öffentlichkeit zu präsentieren.