Dr. Jochen KurthFeldberger Seenlandschaft

Austern-Seitling, Zunderschwamm und Schmetterlingstramete: Biochemiker und Toxikologe Dr. Jochen Kurth zeigt jeden Samstag unterhaltsam die Wirkungen heimischer Pilze und Kräuter auf.

„Ab in den Wald“ - von Samtfußrüblingen und Austernseitlingen im Winter hin zu Maipilzen im Frühling und Hexenröhrlingen, Steinpilzen und Rötelritterlingen im Spätherbst: Über das gesamte Jahr hinweg unternimmt Dr. Jochen Kurth geführte Wanderungen und berichtet seinem Publikum über die gesundheitlichen Wirkungen der Fundobjekte.

Gleichzeitig zeigt er Ihnen auf diesen Wanderungen auch, wie Gundermann und Spitzwegerich im Winter zu finden sind, wie bald darauf Scharbocks- und Schöllkraut im Frühjahr wachsen und wie spät im Jahr noch Mauerlattich und Knoblauchrauke erscheinen.

Für Gruppen ab 6 Personen führt Dr. Kurth nach persönlicher Absprache gerne ganz persönliche Wanderungen und Vorträge durch.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Dr. Jochen Kurth
Jochen Dr. Kurth
OT Feldberg, Strelitzer Str. 26
17258 Feldberger Seenlandschaft
Telefon 039831 27329

In der Nähe

  • Meck_Schnupper
    MeckSeg

    Segway-Angebote rund um Feldberg! Mit uns können Sie die Feldberger Seenlandschaft auf unseren Segwaytouren ganz neu...

  • Waldmuseum Lüttenhagen
    Waldmuseum Lütt Holthus

    Das Waldmuseum Lütt Holhus ist ein kleines Walderlebniszentrum zum Anfassen und vermittelt Interessantes und...

  • Beratungsgespraech
    Meine Wohlfühlinsel

    Ankommen, Wohlfühlen und Entspannen - Das ist das Motto im Wellness- und Kosmetikstudio der Wellnesstrainerin Marlies...

  • Unser Campingplatz liegt direkt am Carwitzer See
    Campingplatz Conow

    Der Naturcampingplatz befindet sich am Nordufer vom Carwitzer See inmitten des Naturparkes Feldberger Seenlandschaft.

  • Startbild
    Campingplatz am Carwitzer See "klein & fein"

    Herzlich Willkommen am Carwitzer See! Wir freuen uns, dass Sie im idyllischen Örtchen Carwitz Ihren Urlaub verbringen...