Familienurlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte

Urlaub für die ganze Familie

Familienurlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte bedeutet Natur pur und Abenteuer für Groß und Klein. Kinder knüpfen hier Freundschaften fürs Leben und entdecken die Vielfalt der Natur, von kleinen Krebsen im Schilf der Müritz bis hin zum Bau von Sandburgen an den Ufern. Plötzlich sind sie Kapitän und steuern ein Boot, während Eltern ihren Entdeckergeist unterstützen und ihre Fähigkeiten bewundern, die im Alltag oft verborgen bleiben. Gemeinsam werden Schmetterlinge, Kraniche und Rehe gezählt und die unberührte Natur der Mecklenburgischen Seenplatte genossen, die überall erlebbar ist.


Ausflugstipps

Ausflugstipps

Reisen Sie mit uns durch die Seenplatte. Wir haben je nach Wetterlage, die Top-Attraktionen von Affenwald bis Surfkurs zusammengestellt. Tauchen Sie ab - in glasklare Seen mit familienfreundlichen Badestellen - oder erleben Sie eine faszinierende Unterwasserwelt im Müritzeum. Es gibt sogar Bären, Wisente und Wölfe zu entdecken sowie spannende Naturerlebnispfade.



Mit der Bahn bequem und klimafreundlich reisen

Mit dem Fernverkehr der Deutschen Bahn erreichen Sie die Mecklenburgische Seenplatte entspannt aus ganz Deutschland mit nur einem Umstieg in Berlin. Mit der Intercity-Linie aus Dresden erreichen Sie Waren (Müritz) und Neustrelitz direkt in ca. 3,5 Stunden, aus Berlin benötigt der Intercity etwas mehr als eine Stunde an die Müritz.

zur Bahnanreise

Unterkünfte und Hausboote online buchen

Anreise
Abreise

 


Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) in der Förderperiode 2014-2020 durch die Europäische Union.
ESF-gefördertes Projekt: Familien-, Kinder- und Jugendtourismus in der Mecklenburgischen Seenplatte mit Schwerpunkt auf Ländliche Gestaltungsräume