Radtour Malchin - Waren | Mecklenburgische Seenplatte

Radtour Malchin - Waren 

Auf dem Weg nach Waren bieten sich gleich zu Beginn Gessin und Basedow zu einer Rast an.

Auf der Hälfte des Weges fahren wir durch Ulrichshusen, auch hier kann eingekehrt werden.

Schloss Ulrichshusen:

  • Das Hotel Schloss Ulrichshusen, landschaftlich sehr schön gelegen am eigenen See, ist mit seinem großen Festsaal ideal geeignet für
    • Hochzeiten
    • Tagungen
    • Seminare
    • und Veranstaltungen jeder Art.
  • Hier schlägt auch das Herz der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mit vielen Konzerten und namhaften Künstlern im Sommer und im Advent.

Routenbeschreibung

  • Start Malchin
    Richtung Süden / Basedow starten
  • 8,2 km links abbiegen
  • 10,0 km Dorfladen auf dem Mittelhof Gessin
  • 10,3 km rechts abbiegen
  • 12,1 km links abbiegen
    Basedow
  • 12,5 km links fahren
  • 14,0 km Stöckersoll
  • 16,0 km rechts abbiegen
    Neu Basedow
  • 18,3 km links abbiegen
  • 21,1 km Lupendorf
    links und gleich wieder rechts abbiegen
  • 22,5 km Rambow
    Pfarrhof Rambow
  • 23,0 km links fahren
  • 23,4 km links abbiegen
  • 23,9 km Schloss Ulrichshusen
  • 27,1 km links abbiegen
  • 28,4 km Hinrichshagen
  • 29,3 km Neu Panschenhagen
    links abbiegen
  • 32,8 km weiter geradeaus
  • 33,2 km rechts abbiegen
  • 34,0 km Alt Falkenhagen
  • 36,2 km rechts fahren
  • 37,0 km Neu Falkenhagen
  • 40,0 km Waren

Toureninfo

Radtour
Länge: 39,2 km
Höhenmeter: 157 m
Zielgruppe: Tourenradler E-Biker Genussradler
Bahnanbindung: Malchin, Waren
Tipps: Malchin, Basedow und Ulrichshusen, Waren
GPX-Track herunterladen:

Service

Unterkünfte

Ausflugsziele