Von Hügelgrab bis Harvester - der Wald erzählt Geschichte | Mecklenburgische Seenplatte

Von Hügelgrab bis Harvester - der Wald erzählt GeschichteOrtsausgang Koldenhof (Wald) | Koldenhof

Die Tour schlägt einen Bogen von den Menschen hier in der Bronzezeit über das letzte Jahrhundert bis heute. Sie vermittelt einen Blick auf die Landschaft und ihre Entstehungsgeschichte, sowie Spuren von Mensch und Tier. Was erzählen uns die Bäume im Wald und die Pflanzen am Wegesrand?

Thematische Inhalte dieser Tour sind u.a.: forstlich bewirtschafteter Misch-Wald, hügeliges Waldgebiet mit Geschiebeblöcken, Findlinge, Buchenwald, Totholz, Versumpfungsmoor, Hügelgräber, Siedlungsgeschichte, Landschaftsformung, eiszeitlicher Rinnensee mit Sanderkegel, Kiesabbau, Eisernte und Zigeunerschlucht

Termine: Jeden 2. Dienstag von Mai bis Oktober (Termine für individuelle Gruppen auf Anfrage)Beginn: 9:30 UhrDauer: ca. 3 Stunden (ca. 5,5 km)Treffpunkt: Ortsausgang Koldenhof (Wald)Kosten: 18 €/Erw., 8 €/Kd.Anmeldung: bis 1 Tag vorher unter Tel. 0162 699 00 28Mindestteilnehmerzahl: 6 Personenmax. Teilnehmerzahl: 15 PersonenTourenleiterin: Britta Daedelow-Seydl, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

Karte & Anreise

Veranstaltungsort

Ortsausgang Koldenhof (Wald)
Lindenstraße
17258 Koldenhof
Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Britta Daedelow-Seydl
OT Koldenhof, Lindenallee 65
17258 Feldberger Seenlandschaft
Telefon +49 39820 30177

Nächste Termine

  • 05.07.2022, 09:30 Uhr
  • 19.07.2022, 09:30 Uhr
  • 02.08.2022, 09:30 Uhr
  • 16.08.2022, 09:30 Uhr
  • 30.08.2022, 09:30 Uhr
  • 13.09.2022, 09:30 Uhr
  • 27.09.2022, 09:30 Uhr
  • 11.10.2022, 09:30 Uhr
  • 25.10.2022, 09:30 Uhr