Burganlage Wesenberg mit FangelturmWesenberg

Burganlage mit Heimatstube und Ausstellung über Fischerei und regionale Geschichte, Touristinformation, öffentlicher Internetzugang, bundesweiter Ticketservice

Die Burg wurde Mitte des 13. Jahrhunderts zum Schutz der Stadt "Wesenberge" erbaut. Als Folge des Dreißigjährigen Krieges können Sie heute nur noch den erhaltenen Torso des Bergfrieds, auch Fangelturm genannt und Teile der Burgmauer erkunden. Der Fangelturm dient heute als Aussichtsturm. Die Räumlichkeiten der Burg werden heute als Heimatstube mit einer Ausstellung über Fischerei und regionale Geschichte, als Forstmuseum und Touristinformation genutzt. Wie in jedem Jahr findet am 1. Juliwochenende das traditionelle Burgfest mit historischem Umzug, Ritterschauspielen, Tanz und Feuerwerk statt.

Kontaktdaten

Burganlage mit Fangelturm
Burganlage mit Fangelturm
Burg 1
17255 Wesenberg
Telefon +49 (0)39832 20621
Fax +49 (0)39832 20383

In der Nähe

  • 38_Tante Polly Floß – Entspannung am Ufer der Havel
    Tante Polly Floßconnection

    Natur entspannt erleben - Auf unseren führerscheinfreien Flößen die Seenplatte entdecken! Die perfekte Basisstation für...

  • 	kutsche-mit-maxl_neu
    Familotel Borchard's Rookhus am See

    100% Familienurlaub in Mecklenburg - nur im Familotel Borchard's Rookhus. Der richtige Ort für die ganze Familie mitten...

  • Kanufahrer auf dem Labussee
    Ferienanlage Labussee

    Paddeln unter den Schwingen der Fisch- und Seeadler , die Havel im Ursprung erleben, Ausgangspunkt: Klein Quassow.

  • Wesenberg_CP_WeißerSee_Haveltourist
    Campingpark am Weißen See

    Der Campingpark am Weißen See hat alles was Natur-Freunde und Camper sich wünschen. Im lichten Kiefernwald können Sie...

  • findlingsgarten1
    Findlingsgarten Wesenberg

    Wesenberger Findlingsgarten - er befindet sich an der Alleenstraße südlich am Stadtrand in Richtung Wustrow