Wassermühle Ziddorf mit MühlenparkZiddorf

1866 vom Grafen Rudolf von Bassewitz als Getreidemühle errichtet und bis 1956 mit Wasserkraft betrieben.

Das Wasserrad und die Mühlentechnik sind vollständig und zum großen Teil im Original erhalten.Zum Gelände gehört ein 1 ha großer Park mit verschiedenen Themengärten und einer Anbindung an den Radwanderweg nach Dahmen am Malchiner See.
Der Verein Wassermühle Ziddorf  hat hier seinen Sitz. Ausstellungen, Mühlenführungen, KunstOffen und mehr

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Wassermühle Ziddorf
Wassermühle Ziddorf
Mühlenstraße 10
17166 Ziddorf
Telefon +49 (0)39933 70221