Warener Hotelgemeinschaft | Mecklenburgische Seenplatte

Warener HotelgemeinschaftWaren (Müritz)

Unsere Region zählt zu den schönsten Ferienzielen in Deutschland. Die Waren (Müritz) Hotelgemeinschaft ist nicht nur Botschafter unserer Stadt, sondern steht zugleich für die hohe Qualität und Besonderheit der Müritzregion.

Die Hotelgemeinschaft ist ein Zusammenschluss von Hotels und Pensionen aus dem Heilbad Waren. Wir wollen unser Erholungsgebiet durch einen anspruchsvollen Service und außergewöhnliche Arrangements über die Grenzen Mecklenburgs und Deutschlands hinaus bekannt machen.

Informationen über die vielen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten in der Müritzregion sind für uns ebenso selbstverständlich wie ein hervorragendes Angebot an regionalen Produkten, die Sie in unseren Hotels, Pensionen und Restaurants wiederfinden.

Unsere Gäste stehen ganz klar im Mittelpunkt. Sie genießen Ihren Urlaub, wir sorgen für Ihre Entspannung und Erholung. Lassen Sie sich von uns verwöhnen und tauchen Sie ein in eine umwerfende Landschaft. Unser Service und Ihre Wünsche haben bei uns höchste Priorität.Die Gastgeber von Waren (Müritz) freuen sich auf Ihren Besuch. Nach einem herzlichen Willkommen und schönen, unvergesslichen Erlebnissen bei uns, werden wir uns ganz sicher wiedersehen. 

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Warener Hotelgemeinschaft e.V.
Katja Jedwillat
Große Grüne Straße 16
17192 Waren (Müritz)
Telefon +49 (0)3991 633248
Fax +49 (0)3991 633254

In der Nähe

Luxus-Hausboot Lydia für 6 Personen, führerscheinfrei
Hausboot-Urlaub24.de

Neue führerscheinfreie Hausboote für 2-6 Personen ab Waren an der Müritz sowie Loitz und Demmin an der Peene - alle...

Wildschwein - rasende Sau
Wildschwein (rasende Sau)

Plastik von Walther Preik

Luftbild Hafen
Yachthafen Müritz-Kamerun

Mit einem Tages- oder Hausboot unterwegs in der Mecklenburgischen Seenplatte

Kirche St. Georgen in Waren/Müritz
Kirche St. Georgen Waren (Müritz)

evangelische Stadtkirche am Alten Markt

Die Eule von Walther Preik
Die Eule

Plastik von Walther Preik