Altes Rathaus Waren (Müritz) | Mecklenburgische Seenplatte

Altes Rathaus Waren (Müritz)Waren (Müritz)

ältestes weltliches Gebäude der Stadt

Nach verheerenden Stadtbränden, zuletzt im Jahre 1699, musste die Stadt praktisch neu aufgebaut werden. An das mittelalterliche Aussehen erinnern nur noch die beiden Kirchen und Teile von Gebäuden am Alten Markt. An der Nordostecke des Alten Marktes befindet sich das Alte Rathaus. Es ist ein zweigeschossiges Backsteingebäude, sein Kern geht auf das 14. Jahrhundert zurück. Die Wände sind fast einen Meter stark. Dieses älteste weltliche Gebäude der Stadt hat an der Ostseite drei Bögen des ehemaligen Laubenganges der Gerichtslaube heute mit der Adresse Alter Markt 14. Das heutige Gesicht der Stadt wird überwiegend von Häusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert geprägt und widerspiegelt die Anforderungen an eine mecklenburgische Ackerbürgerstadt.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Altes Rathaus Waren (Müritz)
Alter Markt 14
17192 Waren (Müritz)

In der Nähe

Luxus-Hausboot Lydia für 6 Personen, führerscheinfrei
Hausboot-Urlaub24.de

Neue führerscheinfreie Hausboote für 2-6 Personen ab Waren an der Müritz sowie Loitz und Demmin an der Peene - alle...

Brunnen
Brunnen mit Schiffspropeller

Wasserbrunnen am Stadthafen Waren (Müritz)

Herbsturlaub - Yachtcharter Schulz
Yachtcharter Schulz

Yachtcharter Schulz bietet vom Bootsurlaub auf tausend Seen über Tagestouren bis zu Einwegtouren alles, was das...

Elefantenbrunnen
Elefantenbrunnen

Trinkbrunnen von Walther Preik

kirche-st-marien-00
Kirche St. Marien Waren (Müritz)

Die Marienkirche ist ein Wahrzeichen der Stadt