Ev. Kirche zu FeldbergFeldberger Seenlandschaft

Offene Kirche tägl. 10 - 17 Uhr Luther-Ausstellung 2017 "Here I stand - Herkunft - Lebenswelt - Aufbruch - Ausblick"; Evangelisch-Lutherische Kirche, erbaut nach dem Kirchenbrand 1870 auf heutigen Kirchberg in Feldberg.

Im historistischen Stil wurde von 1872-1875 in Feldberg die kreuzförmige Backsteinbasilika nach Plänen J. W. Richards erbaut. Der 54 m hohe Turm ist weithin sichtbar. Im Altaraufbau sind Gemälde des Ecce-Homo von Georg Kannegießer aus Neutsrelitz zu sehen. Der Luzinkanal, der den Haussee mit dem Breiten Luzin verbindet, entstand übrigens auf Grund des Kirchenbaus in Feldberg. Der Transport der Ziegel, die in der Ziegelei in Lichtenberg am Breiten Luzin gefertigt wurden, war über das Wasser wesentlich leichter und schneller zu bewältigen.
In den Sommermonaten ist die Kirche für Besucher geöffnet.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Ev. Kirche zu Feldberg
Ev. Kirche zu Feldberg
Kirchberg
17258 Feldberger Seenlandschaft
Telefon +49 (0)39831 20405
Fax +49 (0)39831 20406

In der Nähe

  • Schafe in Grasnelken
    Schäferei Hullerbusch mit Hofladen

    Im Naturpark Feldberger Seenlandschaft, zwischen den steilen Uferhängen des Zansen und Schmalen Luzin, liegt die...

  • Mechow_Kirche
    Kirche Mechow

    Eine Kirche ist immer ein Hort des Friedens? Nicht so bei der Wehrkirche in Mechow. Diese spezielle Art und Weise des...

  • Das Gasthaus
    Gasthof TENZO

    Essen und schlafen wie bei guten Freunden. Im Restaurant verwöhnt Sie das Tenzo-Team mit kreativen Gerichten aus...

  • _MG_2088
    Leib & Seele

    Erleben Sie vielfältige regionale Spezialitäten, ein Bio-Lebensmittelsortiment sowie eine erlesene Auswahl an...

  • Natursteinkneippbecken am Haussee
    Natursteinkneippbecken am Haussee

    Auf dem Hausseerundweg kann man Quellen entdecken, deren Wasser den Haussee speisen. An einer dieser Quellen wurde ein...