Sommerrodelbahn Burg Stargard | Mecklenburgische Seenplatte

Sommerrodelbahn Burg StargardBurg Stargard

Ein Tagesausflug mit Spaß, Abenteuer und Erholung. Im Jahr 2000 ist es gelungen, auf dem Hunnenberg eine Sommerrodelbahn zu eröffnen.

Aus der Luft betrachtet könnte es sich bei der Sommerrodelbahn Burg Stargard bei Neubrandenburg um eine Serpentine handeln, wie man sie in den Bergen findet. Vielfach schlängelt sich die 720 Meter lange Rodelbahn und überwindet in acht Steilkurven, einem Sprung und zwei Brücken einen Höhenunterschied von 30 Metern. Wie in klassischen Wintersportregionen bringt ein Lift die Rodler zum Ausgangspunkt. Auf Wunsch wird auch Nachtrodeln angeboten.

Für das leibliche Wohl sorgt ein Imbiss vor Ort. Im Ort befindet sich auch eine mittelalterliche Burg, die dem Ort den Namen gab und einen Ausflug lohnenswert macht.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Sommerrodelbahn Burg Stargard
Sommerrodelbahn Burg Stargard
Rosenstraße 1a
17094 Burg Stargard
Telefon +49 (0)39603 23226
Fax +49 (0)39603 27744

In der Nähe

DJH-Jugendherberge Burg Stargard

Östlich des Tollensesees, zwischen Neubrandenburg und Neustrelitz, liegt im Städtchen Burg Stargard unsere...

Tourist-Information Burg Stargard

Tourist-Information Burg Stargard

Burg Stargard

Die um 1236 erbaute Burganlage beherbergt heute ein Museum, Kraut- und Wurzgarten und eine Gewandschneiderei und bietet...