Schauspielhaus NeubrandenburgNeubrandenburg

Spielstätte innerhalb der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz

Das Schauspielhaus, ein Fachwerkgebäude, ist Mecklenburgs ältestes erhaltenes Theatergebäude.Um 1780 wurde es im Auftrag des Landesherrn, des Strelitzer Herzogs Adolf Friedrich IV, zusammen mit dem Marstall an der Behmenstraße und dem herzoglichen Palais für seine Sommerresidenz erbaut. Im Laufe der Zeit erlebte das Schauspielhaus eine wechselvolle Geschichte. Verschiedene Wandergruppen und das Neustrelitzer Hoftheater gastierten und Volksversammlungen wurden hier abgehalten.Den letzten Weltkrieg hat das Gebäude überstanden, verfiel aber langsam nach 1945. Von 1990 bis 1994 wurde es saniert und dient seither als Theater innerhalb der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Schauspielhaus Neubrandenburg
Pfaffenstraße 22
17033 Neubrandenburg

In der Nähe

Kunstsammlung Neubrandenburg

Die Kunstsammlung Neubrandenburg ist das einzige Museum der bildenden Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts im Landkreis...

Peter Modemann, RWN ART

Kunst schaffen ohne Waffen heißt es jetzt in Halle 9 des einstigen Panzer-Reparaturwerks Neubrandenburg. Was da vier...

Indoor-Spielplatz kunti-bunt

Riesiger Indoor-Spielplatz mit Kartbahn, Mega-Trampolin, Riesen-Wabbelberg, Mega-Schnappi, Riesen-Klettergerüst,...

Marstall Neubrandenburg

Hereinspaziert: Hier darf man sich wohl fühlen. Im einst herzoglichen Marstall in Neubrandenburgs historischem...

Mittelalterliche Wall- und Wehranlage Neubrandenburg

Mittelalterliche Romantik verspürt der Gast bei einem Bummel entlang der fast vollständig erhaltenen Wall- und...