Kirche Dolgen | Mecklenburgische Seenplatte

Kirche DolgenFeldberger Seenlandschaft

Zwar sind die meisten Dorfkirchen der Region romanische Felssteinkirchen, die Kirche in Dolgen aber hat einen ganz individuellen Charakter.

Die Dolgener Kirche ist ein klassizistischer Rundbau und ist dadurch eine architektonische Besonderheit. Der Vorgängerbau aus dem Jahr 1796 hielt nicht lange und stürzte sieben Jahre nach der Erbauung ein. Nach Entwürfen des Kammeringenieurs Friedrich Wilhelm Dunkelberg wurde sofort eine neue Kirche 1806 als Putzbau über einem kreisförmigen Grundriss neu errichtet. Das kuppelige Dach ist als Bohlenbinderkonstruktion mit achtseitiger Laterne ausgebildet. Die in sechs Achsen angeordneten Holzsprossenfenster mit hohen Segmentbögen sitzen in flachen Putznischen. Eine mehrjährige Rekonstruktion der Dolgener Kirche wurde 1994 abgeschlossen.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Kirche Dolgen
OT Dolgen, An der Rundkirche
17258 Feldberger Seenlandschaft

In der Nähe

Nature-Fitness-Park und Fitness Parcour

Wandern und Sport treiben mit bestem Ausblick – das gibt es in Feldberg in Reinform.

Laevensart Keramik - Sabine Oettel

In meiner Werkstatt finden Sie handgearbeitete Keramik mit klaren Formen und Farben. Ich fertige vorwiegend...

Kirche Cantnitz

Selbst kleinste Dörfer haben in Mecklenburg eine eigene Kirche. Da ist auch Cantnitz keine Ausnahme.

Fachklinik Feldberg GmbH

Im staatlich anerkannten Erholungsort Feldberg und direkt am schönen Haussee gelegen, bietet die vielfach...

Waldhotel & Restaurant Stieglitzenkrug (3 Sterne)

Das Waldhotel Stieglitzenkrug mit seinen 53 Betten befindet sich in ruhiger Waldlage am Feldberger Ortsrand, oberhalb...