Hühnerleiter - Eldeschleuse | Mecklenburgische Seenplatte

Hühnerleiter - EldeschleusePlau am See

Hühnerleiter über Elde-Schleuse

Plauer Hühnerleiter Bis zu ihrer Sprengung 1945 war die Brücke über die Schleuse eine sogenannte Drehbrücke. Beim Neubau erfolgte die Ausführung als Hochbrücke, bei der statt Treppenstufen Leisten aufgenagelt wurden. Der Volksmund machte daraus "Häuhnerledder" (Hühnerleiter). An dem Namen änderte sich auch mit dem Neubau im Jahr 2003 nichts. Von der Brücke aus kann man den Booten beim Schleusen zusehen.Stromkilometer 120,05 - Hub 1,33 m

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Hühnerleiter - Schleuse
Hühnerleiter - Schleuse
Alter Wall
19395 Plau am See

In der Nähe

Aussichtsturm Plau am See

Der Leuchtturm begrüßt die Bootsfahrer bei ihrer Einfahrt vom Plauer See in die Müritz-Elde-Wasserstraße. Von seiner...

Campingpark Zuruf

Die Mecklenburgische Seenplatte ist ein ideales Erholungsgebiet!

Abenteuer & Wassersport

Unser Ferienpark liegt direkt am Wasser und doch in der Stadt. In Mecklenburg gehen die Uhren langsamer, sagt man und...

Hotel Marianne & Restaurant KIEK IN

Herzlich Willkommen im Hotel Marianne und dem Restaurant 'Kiek In' unmittelbar am Plauer See.Beginnen Sie den Tag mit...

Yacht Lina
Yachtcharter Schroeder

Hausbootvermietung in Plau am See