Hubbrücke Plau am See | Mecklenburgische Seenplatte

Hubbrücke Plau am SeePlau am See

Die Plauer Hubbrücke ist ein Industriedenkmal.

Die Hubbrücke wurde 1916 errichtet, 1945 vor der Sprengung bewahrt und 1991/92 rekonstruiert. Kommen größere Schiffe und wollen zur Schleuse bzw. zum Plauer See, wird die Brücke ca. 1,60 m emporgehoben. Sie zählt heute zu den beliebtesten Fotomotiven Plaus.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Hubbrücke Plau am See
Hubbrücke Plau am See
Dammstraße 1
19395 Plau am See
Telefon +49 (0)38735 45678

In der Nähe

Eldeschleuse mit der Hühnerleiter
Hühnerleiter - Eldeschleuse

Hühnerleiter über Elde-Schleuse

Ferienpark & Fischerhaus An der Metow

Unser Ferienpark liegt direkt am Wasser und doch in der Stadt. In Mecklenburg gehen die Uhren langsamer, sagt man und...

Hotel Marianne & Restaurant KIEK IN

Herzlich Willkommen im Hotel Marianne und dem Restaurant 'Kiek In' unmittelbar am Plauer See.Beginnen Sie den Tag mit...

Plauer See - Badestelle Strandbad Plötzenhöhe

bewachte Badestelle: Strandbad Plötzenhöhe

Ferienpark Heidenholz

Der Ferienpark Heidenholz liegt umgeben von Heide und Mischwald direkt am Plauer See.