Poesie der Farbe – Malerei und grafische Gestaltung von Ines HöfsAlte Synagoge Krakow am See | Krakow am See

Ausstellung mit Arbeiten von Ines Höfs. Die Schweriner Künstlerin zeigt mecklenburgische Motive in Pastellkreide in wunderbar sanften Farben.

Poesie der Farbe: eine Ausstellung mit Bildern von Ines Höfs in der Alten Synagoge Krakow am See

Der Kulturverein Alte Synagoge Krakow am See konnte für die seit Mitte Oktober laufende Ausstellung die mecklenburgischen Künstlerin Ines Höfs gewinnen. Sie zeigt unter anderem dort Bilder mit Landschaften, Gehöften und Pflanzen aus ihrer Heimat. Mit Pastellkreiden taucht sie die norddeutschen Motive in sanftes Licht und schafft damit eine Ruhe ausstrahlende Stimmung. Die Konturen schärft sie mit Tuschestrichen aus einer feinen Feder. „Wie mischen Sie eigentlich Ihre Farben?“, wurde sie gefragt. „Im Kopf“, war die Antwort von Ines Höfs.

„Mein Studium war meine Kindheit,“ berichtet Ines Höfs während der Vernissage am 17. Oktober 2020. Schon als Kind hatte sie oft eine Feder in der Hand und zeichnete die Natur in ihrer Umgebung. Auf die vielseitigen Gestaltungsideen der gelernten Plakatgestalterin weisen einige kleine, feine Kunstwerke in den Vitrinen hin, darunter sind kunstvoll gestaltete Ostereier, bemalte Spanschachteln oder Miniatur-Bilder auf Briefkarten.

Der Eintritt zur ist frei. Auch wenn manche Veranstaltungen in der Alten Synagoge wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden müssen, die Alte Synagoge mit der Kunstausstellung bleibt zur Besichtigung weiterhin offen. Die Ausstellung von Ines Höfs läuft bis zum 8. Januar 2021 und kann dienstags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr besichtigt werden.

Sabine vom Bruch für den

Kulturverein Alte Synagoge Krakow am See e.V.

Karte & Anreise

Veranstaltungsort

Alte Synagoge Krakow am See
Schulplatz 1
18292 Krakow am See
Telefon 03845723647
Alte Synagoge Krakow am See
Schulplatz 1
18292 Krakow am See
Telefon 03845723647

Nächste Termine

  • 25.11.2020, 10:00 Uhr
  • 25.11.2020, 13:00 Uhr
  • 26.11.2020, 10:00 Uhr
  • 26.11.2020, 13:00 Uhr
  • 27.11.2020, 10:00 Uhr
  • 27.11.2020, 13:00 Uhr
  • 30.11.2020, 00:00 Uhr
  • 01.12.2020, 10:00 Uhr
  • 01.12.2020, 13:00 Uhr
  • 02.12.2020, 10:00 Uhr
  • 02.12.2020, 13:00 Uhr
  • 03.12.2020, 10:00 Uhr
  • 03.12.2020, 13:00 Uhr
  • 04.12.2020, 10:00 Uhr
  • 04.12.2020, 13:00 Uhr
  • 07.12.2020, 00:00 Uhr
  • 08.12.2020, 10:00 Uhr
  • 08.12.2020, 13:00 Uhr
  • 09.12.2020, 10:00 Uhr
  • 09.12.2020, 13:00 Uhr
  • 10.12.2020, 10:00 Uhr
  • 10.12.2020, 13:00 Uhr
  • 11.12.2020, 10:00 Uhr
  • 11.12.2020, 13:00 Uhr
  • 14.12.2020, 00:00 Uhr
  • 15.12.2020, 10:00 Uhr
  • 15.12.2020, 13:00 Uhr
  • 16.12.2020, 10:00 Uhr
  • 16.12.2020, 13:00 Uhr
  • 17.12.2020, 10:00 Uhr
  • 17.12.2020, 13:00 Uhr
  • 18.12.2020, 10:00 Uhr
  • 18.12.2020, 13:00 Uhr
  • 21.12.2020, 00:00 Uhr
  • 22.12.2020, 10:00 Uhr
  • 22.12.2020, 13:00 Uhr
  • 23.12.2020, 10:00 Uhr
  • 23.12.2020, 13:00 Uhr
  • 24.12.2020, 10:00 Uhr
  • 24.12.2020, 13:00 Uhr
  • 25.12.2020, 10:00 Uhr
  • 25.12.2020, 13:00 Uhr
  • 28.12.2020, 00:00 Uhr
  • 29.12.2020, 10:00 Uhr
  • 29.12.2020, 13:00 Uhr
  • 30.12.2020, 10:00 Uhr
  • 30.12.2020, 13:00 Uhr
  • 31.12.2020, 10:00 Uhr
  • 31.12.2020, 13:00 Uhr
  • 01.01.2021, 10:00 Uhr
  • 01.01.2021, 13:00 Uhr
  • 04.01.2021, 00:00 Uhr
  • 05.01.2021, 10:00 Uhr
  • 05.01.2021, 13:00 Uhr
  • 06.01.2021, 10:00 Uhr
  • 06.01.2021, 13:00 Uhr
  • 07.01.2021, 10:00 Uhr
  • 07.01.2021, 13:00 Uhr
  • 08.01.2021, 10:00 Uhr
  • 08.01.2021, 13:00 Uhr

In der Nähe

  • Rathaus Krakow am See

    Ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble stellt der Krakower Marktplatz dar, bestehend aus Rathaus, Stadtkirche und...

  • Aussichtsturm Jörnberg

    Krakow am See ist durch den schlichten und imposanten Aussichtsturm auf der Halbinsel Jörnberg gut wahrnehmbar.

  • Buchdruckmuseum Hans-Hilmar Koch

    Im Luftkurort Krakow am See finden Besucher das einzige Museum der Buchdruckerkunst in Mecklenburg-Vorpommern, mehr...

  • Touristinformation Krakow am See

    Der zweitälteste Luftkurort Mecklenburgs schmiegt sich unmittelbar an das Ufer eines der schönsten Seen des Landes.

  • Alte Synagoge Krakow am See

    Die Alte Synagoge zählt zu den wenigen erhaltenen Synagogen im Nordosten Deutschlands.