KunstOffen im Haus des Gastes Waren (Müritz) Haus des Gastes | Waren (Müritz)

"Kunst aus Warener Wohnzimmern II"

Anders als in Galerien bestimmten in Wohnzimmern schon immer persönlicher Geschmack und vorhandener Platz die Auswahl. Und, wie häufig auch heute, war das Wohnzimmer der Raum, in dem sich nach getaner Arbeit, an Sonn- und Feiertagen aufgehalten wurde. Die "gute Stube" diente zum Gästeempfang und für Feierlichkeiten. Dort wurde die eigene Familie repräsentiert. Typisch waren die „guten“ Möbel und – je nach Geldbeutel, Mode und Stil – eine Ausgestaltung mit Gemälden, Zeichnungen, Drucken und Fotos. Es ging nicht nur darum, sich am Ästhetischen zu erfreuen, sondern dem Gast sollte Kunstverständnis, klassische Bildung und Wohlhabenheit demonstriert werden.

Bunte Sammlungen entstanden, die im Laufe des Lebens gewachsen waren. Mit dem Tod und damit verbundenen Haushaltsauflösungen sollten Erinnerungen nicht vernichtet werden, sondern wurden als Zeugnisse eines vergangenen Lebens an Hinterbliebene oder Museen verschenkt.

Das Haus des Gastes ist z.Zt. von Montag bis Freitag von 10 bis 15.00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Karte & Anreise

Veranstaltungsort

Haus des Gastes
Neuer Markt 21
17192 Waren (Müritz)
Haus des Gastes
Neuer Markt 21
17192 Waren (Müritz)

Nächste Termine

29.05.2020, 10:00 Uhr 30.05.2020, 10:00 Uhr 31.05.2020, 10:00 Uhr

In der Nähe

  • Herbsturlaub - Yachtcharter Schulz
    bootsurlaub.de (Yachtcharter Schulz)

    bootsurlaub.de bietet vom Bootsurlaub auf tausend Seen über Tagestouren bis zu Einwegtouren alles, was das...

  • Kormorane von Walther Preik
    Kormorane

    Skulptur von Walther Preik

  • DSC_1950
    Fischers Küche

    Mit Fischers Küche erleben Sie ein Restaurant direkt am Müritzeum mit Blick auf die Müritz, welches sich der...

  • 1005_7664
    Hotel "Müritzperle"

    In der Stadt und dennoch ganz nah an der Natur. Das Hotel „Müritzperle“, in Waren (Müritz) ist Ihr Startpunkt für...

  • bootscharter-malow-1
    Bootscharter Malow

    Bootsurlaub auf der Mecklenburger Seenplatte