Blattgold im UNESCO-WeltnaturerbeMüritz-Nationalpark / Carpin, Ortsausgang Ri. Goldenbaum, Parkplatz – Abzweig Jugendwaldheim | Carpin

Die herbstlichen Buchenwälder leuchten in schillernden Farben. Bei jedem Windhauch regnet es "Blattgold". Erfahren Sie Wissenswertes zur Geschichte dieses einmaligen Waldes im Nationalpark.

Wegstrecke: 8 km

Wir freuen uns über eine Spende für unsere Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Führungen werden aufgrund der aktuellen Situation mit Einschränkungen durchgeführt.

Die Teilnehmerzahl pro Führung ist auf 10 Personen beschränkt. Kinder bis 6 Jahre (nicht schulpflichtig) werden nicht mitgezählt, bitte nicht bei der Anmeldung angeben. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie sich spätestens 2 Tage vorher anmelden.

Für Fragen stehen wir telefonisch zur Verfügung: montags bis donnerstags von 8:00 bis 15:00 Uhr und freitags von 8:00 bis 13:30 Uhr unter 039824 252-80. Nachrichten auf dem Anrufbeantworter werden nicht berücksichtigt.

Hier geht es zur Online-Anmeldung!

Karte & Anreise

Veranstaltungsort

Müritz-Nationalpark / Carpin, Ortsausgang Ri. Goldenbaum, Parkplatz – Abzweig Jugendwaldheim
17237 Carpin
Nationalparkamt Müritz
Schloßplatz 3
17237 Hohenzieritz
Telefon 039824 / 252-0

Nächste Termine

  • 25.09.2021, 10:00 Uhr

In der Nähe

Jugendwaldheim Steinmühle

Das Jugendwaldheim Steinmühle ist die Bildungsstätte des Müritz-Nationalparks. Es liegt ca. 20 km südöstlich von...