Nadelöhrbuche im Appelhäger Forst | Mecklenburgische Seenplatte

Nadelöhrbuche im Appelhäger ForstTeterow

Ein Kuriosum im Appelhäger Forst bei Teterow

Die Nadelöhrbuche steht etwas versteckt im Appelhäger Forst im NSG Teterower Heidberge. Wenige Meter vom Hauptwanderweg entfernt ist der Baum mit der Verwachsung in Form eines überdiemensionalen Nadelöhrs zu finden.

NSG Teterower Heidberge umfasst eine Fläche von rund 200 Hektar mit Laubwald, Kesselmooren und Grünland, 237 nachgewiesene Pilzarten, über 70 brütende Vogelarten, auf den wärmeexponierten Standorten gedeihen gleich mehrere vom Aussterben bedrohte Arten wie z.B. Färber-Ginster, Tauben-Scabiose oder Knack-Erdbeere

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Nadelöhrbuche
Appelhäger Forst
17166 Teterow
Telefon 03996 172028

In der Nähe

historische Küche im Stadtmuseum Teterow
Stadtmuseum Teterow

Vom Rats- und Polizeidienerhaus aus dem Jahre 1798 kommen Sie in das Malchiner Tor. Hier sind noch Gefängniszellen aus...

Tourist-Information Teterow
Tourist-Information Teterow

Die Tourist-Information Teterow ist Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Urlaub in Teterow und Umgebung. Hier können...

Feuerwehr-Museum-Teterow
Feuerwehrmuseum Teterow

Feuerwehrmuseum Teterow - Feuerwehrgeschichte im alten Spritzenhaus

Fischer Jens Düse mit Teterower Hecht
Teterower Seenfischerei

Verkauf von Angelkarten für den Teterower See und frischem Fisch