Mecklenburger Meute | Mecklenburgische Seenplatte

Mecklenburger MeuteWalkendorf

Jagdvergnügen hoch zu Ross mit Hundemeute - eine besondere Herausforderung für Pferd und Reiter

Schleppjagdreiten ist die höchste Art des Reitens, da ein gut konditioniertes Pferd dressurmäßig sehr gut geritten sein muss, um Jagden zu einem einmaligen Erlebnis für Reiter und Pferd werden zu lassen.

Der rote oder grüne Jagdrock verpflichtet zu Rücksichtnahme und Toleranz. Jagdreiten soll für alle Reiter auf hohem Niveau Freude an der Natur und der Arbeit der Hunde bringen. Im Herzen des Mecklenburger ParkLandes ist die Meute heute zu Hause. Mit fünfzig Irish Foxhounds steht sie im Kennel auf dem Gut Dalwitz und das wöchentliche Training führt sie um Dalwitz in ein weiträumiges traumhaftes Reitgelände.

Highlight der jährlichen Jagden bilden die Usedom-Cross-Country, Schleppjagdtage in der Reitarena Schlosshotel Wendorf, Fürst-Franz-Gedächtnisjagd in den Elbauen von Wörlitz/Dessau, Jagden auf dem Gut Vanselow und auf dem Gut Dalwitz. Bei der Schleppjagd verfolgt die Hundemeute eine Duftspur (Schleppe). Wer bei diesem Pferdesportereignis nicht selbst mitreitet, kann das Spektakel durch Wald und Flur mit den Jagdhornbläser von Kremsern aus erleben.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Mecklenburger Meute
Dalwitz 39 a
17179 Walkendorf
Telefon 039972-50276
Fax 039972-50276

Beliebte Ausflugsziele

Das Müritzeum liegt am Rand der Altstadt von Waren am idyllischen Herrensee
MÜRITZEUM in Waren (Müritz)

Das Müritzeum zeigt in einer interaktiven Ausstellung die Schönheiten und Besonderheiten der Mecklenburgischen Seenplatte.

BÄRENWALD Müritz

Im BÄRENWALD Müritz finden Braunbären, die aus schlechten Haltungen befreit wurden, ein naturnahes Zuhause.