Kirche LüttenhagenFeldberger Seenlandschaft

Das Dorf Lüttenhagen muss einst komplett mit Wald umgeben gewesen sein. Darauf weist der Name des Dorfes hin, denn ein Hagen ist eine Rodung, die zu Siedlungszwecken geschlagen wurde. Die Kirche spiegelt dies alles wieder.

Eine massive Stieleiche mit über 8 Meter Stammumfang prägt das Bild des gesamten Kirchhofs. Mit ihren ca. 800 Jahren gehört sie zu den ältesten Eichen der Region. Die Kirche selbst ist ein Fachwerkbau aus dem 17. Jahrhundert. Zwar besitzt sie keinen Turm, jedoch befindet sich der zugehörige, hölzerne Glockenstuhl, der zwei Glocken beherbergt direkt neben ihr. Ins Kircheninnere gelangt Tageslicht durch bunte Glasfenster. Eine Orgel, deren Blasebalg mit einem Fußtritt bedient wird, versprüht nostalgischen Charme. Deshalb findet hier auch jährlich der plattdeutsche Gottesdienst der Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Feldberg statt.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Dorfkirche Lüttenhagen
OT Lüttenhagen, Weitendorfer Straße 12
17258 Feldberger Seenlandschaft

In der Nähe

  • Auf den Routen 3 und 4 wird man mit der Aussicht über den Haussee belohnt
    Nature-Fitness-Park und Fitness Parcour

    Wandern und Sport treiben mit bestem Ausblick – das gibt es in Feldberg in Reinform.

  • Bei uns findet jeder seinen Lieblingsplatz
    Camping am Bauernhof

    Unser Campingplatz bietet Ihnen optimale Vorraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt in der Natur, am Wasser und...

  • Tom_Sawyer_Floesse
    ruhepuls Sporttouristik

    Abends laden wir - im Juli/August - jeweils dienstags und donnerstags zu unserer beliebten Konzertreihe "Steg in...

  • Seit 35 jahren widmet sich Dr. Jochen Kurth der wissenschaftlichen Erforschung von Heilpilzen.
    Dr. Jochen Kurth

    Austern-Seitling, Zunderschwamm und Schmetterlingstramete: Biochemiker und Toxikologe Dr. Jochen Kurth zeigt jeden...

  • Reiherberg
    Aussichtspunkt Reiherberg

    Der Reiherberg ist mit 143 m eine der höchsten Erhebungen in der Feldberger Seenlandschaft und bietet einen wirklich...