Informationszentrum Karower Meiler | Mecklenburgische Seenplatte

Kultur- und Informationszentrum Karower MeilerKarow

Zentrale Anlaufstelle für Naturliebhaber und Gäste des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide ist das Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler. Neben einer ständigen Ausstellung zur Entwicklung dieser Kulturlandschaft seit der letzten Kaltzeit, werden jährlich fünf bis sechs Sonderausstellungen von Künstlern und Fotografen zu Themen von Natur und Landschaft gezeigt.

Vorträge und Feste im oder rund um den Karower Meiler ergänzen das Jahresprogramm. Viele Exkursionen mit der Naturwacht des Naturparks (Ranger) beginnen und enden hier. Das gesamte Jahresprogramm ist im Veranstaltungsplan "Unterwegs" und im Internet nachzulesen. Wer kein eigenes Fahrrad zur Verfügung hat, kann im Karower Meiler ein solches ausleihen. Zu den Öffnungszeiten stehen den Gästen Ranger oder andere Mitarbeiter des Naturparks und seines Fördervereins mit Rat und Tat zur Verfügung. Der Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide hat 60 Seen, der größte ist der Krakower Obersee. Kiefernwälder, Moore, Dünen, Feuchtwiesen, Trockenrasen und Heide prägen weiterhin das Gebiet. Zahlreiche Wander- und Radwanderwege, Reitwege sowie Lehr- und Erlebnispfade bieten vielfältige Urlaubserlebnisse.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler
Informationszentrum Karower Meiler
Ziegenhorn 1
19395 Karow
Telefon +49 38738 7390-0
Fax +49 38738 73841

Beliebte Ausflugsziele

Das Müritzeum liegt am Rand der Altstadt von Waren am idyllischen Herrensee
MÜRITZEUM in Waren (Müritz)

Das Müritzeum zeigt in einer interaktiven Ausstellung die Schönheiten und Besonderheiten der Mecklenburgischen Seenplatte.

BÄRENWALD Müritz

Im BÄRENWALD Müritz finden Braunbären, die aus schlechten Haltungen befreit wurden, ein naturnahes Zuhause.