Gut FalkenhainBoitzenburger Land

Das Gut Falkenhain ist ein Landwirtschaftsbetrieb mit Kinderhotel und Pension im Naturpark Uckermärkische Seen. Wir halten alte Haustierrassen, u.a. Wollschweine und Schleswiger Kaltblutpferde. Weitere Schwerpunkte sind der Obst- und Gemüseanbau.

Das Gut Falkenhain ist ein kleiner Gemischtbetrieb im Nordwesten der Uckermark. Wir halten Schafe, Ziegen, Schweine, Geflügel und Pferde. Etwas Besonderes sind unsere alten, vom Aussterben bedrohten Haustierrassen (z.B. Mangalitza-Wollschweine). Weitere Schwerpunkte unseres Betriebs liegen im Obst- und Beerenobstanbau, sowie im Gemüseanbau. Unsere Gäste bewirten wir mit hofeigenen Produkten.

Der Gutshof liegt im Boitzenburger Land im brandenburgischen Naturpark Uckermärkische Seen, an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern.

Die herrliche Landschaft lädt zu Wanderungen, Radtouren oder Reitausflügen ein. Wanderreiter sind mit ihren Tieren auf unserem Hof sehr willkommen!

Der Hof bietet Platz für Gruppen, Familien und Individualreisende.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Gut Falkenhain
Falkenhain 1
17268 Boitzenburger Land
Telefon +49 39889276
Fax +49 3988986022

In der Nähe

  • Plastiken am Eingang laden zum Eintreten ein
    Galerie-Werkstatt Christine Radecke

    Öffnungszeiten: Mai-Oktober: Donnerstag-Samstag von 11-17 Uhr, nach tel. Anmeldung Malerei - Plastik - Fotografie Die...

  • Gebrauchskeramik von Anne Steinbruch
    Kunsthandwerkerhof Thomsdorf

    13 regionale Kunsthandwerkerinnen präsentieren Unikate und Kleinserien, Traditionshandwerk und Kunst auf einem Hof:...

  • Luftaufnahme vom Campingplatz
    Campingplatz am Dreetzsee

    Direkt am Südufer des Dreetzsees liegt unser Naturcampingplatz. Ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen...

  • Die idyllische Lage unseres Hauses bietet Erholung pur
    Landhaus Buchenhain

    Das stilvoll elegante Gutshaushotel und Restaurant, idyllisch zwischen Wald und Wasser gelegen, bietet Ruhe und Natur,...