Fleether MühleMirow

Weitläufiger Biergarten mit eigenem Bootsanleger und Übernachtungen für jeden Geldbeutel... einfach mal vorbei schauen oder auch länger bleiben...

Die Fleether Mühle ist ein kleiner, verträumter und naturbelassener Ortsteil der Stadt Mirow . Mit mehr als 80 Hektar Eigenland und einem Kilometer langer Wasserlinie ist die Fleether Mühle ein interessanter Anlaufpunkt für Wassersportler, Naturfreunde und Erholungssuchende. Ein großer Bootsanleger steht kostenfrei für Besucher bereit.

Angeboten werden Boots- und Fahrradverleih, ein weitläufiger Biergarten mit Sonnenliegen und reichlich Sitzgelegenheiten, sowie Unterkünfte für den Geldbeutel: Apartments, Zimmer mit Waschhausbenutzung, Indoor- und Outdoorzelte.

Die Fleether Mühle war eine historische Anlage die schon 1270 Erwähnung fand. Auf dem Gelände befand sich einmal eine Getreidemühle, ein Sägewerk, eine Schmiede und ein Hof mit Pferdestall und großer Scheune.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Fleether Mühle
Fleether Mühle 1
17252 Mirow
Telefon +49 (0)39833 277286
Fax +49 (0)40 286677739

In der Nähe

  • Moderne Jugendherberge direkt an der Mecklenburgischen Kleinseeplatte
    DJH-Jugendherberge Mirow mit Zeltplatz

    Das Haus am See, das einfach alles hat! Mitten in der Natur und mit eigenem Steg zum Mirower See verzaubert die...

  • Willkommen in der Welt Mirokesen
    3-Königinnen-Palais

    Plötzlich Königin - Wie aus Provinzprinzessinnen bedeutende europäische Königinnen wurden. Das 3-Königinnen-Palais auf...

  • Unterwegs im Müritz-Nationalpark
    SeenLandAgentour - Kanu Basis Mirow

    Unabhängig davon, ob Ihr die Mecklenburgische Seenplatte auf "eigene Faust" erkunden wollt oder lieber das Besondere...

  • Schloss Mirow
    Schloss Mirow

    Das heutige Schloss wurde unter Adolf Friedrich III. nach Plänen von Christoph Julius Löwe in den Jahren 1749 bis 1752...

  • Spielplatz Mirow2
    Spielplatz am Mirower See

    Der Spielplatz liegt in Sichtweite zur Schlossinsel. Eine gute und familienfreundliche Infrastruktur ist vorhanden. Die...