Aussichtsturm Behmshöhe | Mecklenburgische Seenplatte

Aussichtsturm BehmshöheNeubrandenburg

Die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg von oben sehen? Der Aussichtsturm Behmshöhe lädt zu einer beeindruckenden Aussicht ein.

Auf Initiative des damaligen Vereins zur Hebung des Fremdenverkehrs sollte ein Anziehungspunkt im Nemerower Holz geschaffen werden. So beschlossen die Stadtväter 1897 den Bau eines Aussichtsturmes, welcher im Jahre 1905 der Öffentlichkeit übergeben wurde. Der 34 Meter hohe Turm steht auf der Behmshöhe und erlaubt einen herrlichen Ausblick auf den klaren Tollensesee und die umliegende hüglige Landschaft. Um die Aussichtsfläche zu erreichen, müssen111 Stufen erklommen werden - der großartige Weitblick belohnt diese Mühe allemal. Der Aussichtsturm Behmshöhe ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht barrierefrei zugänglich.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Aussichtsturm Behmshöhe
17033 Neubrandenburg
Telefon +49 395 555 1100

In der Nähe

Nachtansicht - Konzertkirche Neubrandenburg
Konzertkirche St. Marien

Als Konzertkirche bietet die Marienkirche ein Kontrastprogramm – vom akustischen Hochgenuss zum besonderen...

Am Augustabad Neubrandenburg_1
Naturbad Strandbad Augustabad

Das Strandbad Augustabad liegt direkt am schönen Tollensesee (Nordostufer) in der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg....

Klosterkirche St. Johannis Neubrandenburg
St. Johannis Neubrandenburg

Während im 13. Jh. die Stadtkirche St. Marien gebaut wurde, entstand gleichzeitig ein zweites kirchliches Zentrum: Das...

Fahrgastschiff Mudder Schulten
Fahrgastschiff Mudder Schulten

Schiffsrundfahrten auf dem Tollensesee und Lieps

Kulturpark Neubrandenburg
Kulturpark Neubrandenburg

Eine der wenigen neu geschaffenen, bedeutenden Parkanlagen der ehemaligen DDR. DIe Parkanlage steht unter Denkmalschutz...