Autofrei reisen mit dem Seenplatte Mehrtagesticket zwischen Malchow und Feldberger Seenlandschaft

Mit den vergünstigten Seenplatte Mehrtagestickets können Sie vom 01. April bis 31. Oktober 2018 sehr einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln attraktive Ausflüge im Land der 1000 Seen zwischen Malchow und der Feldberger Seenlandschaft unternehmen.

Jeder Ort für sich ist einen Besuch wert. Die ehemalige Residenzstadt Neustrelitz wurde als Planstadt mit europaweit einzigartiger barocker Stadtanlage konzipiert. Genießen Sie einen Bummel an der Hafenpromenade in Waren (Müritz). Hausboote wiegen dort im Wellengang der Binnenmüritz. In Röbel/Müritz bietet der Kirchturm am Hafen einen atemberaubenden Blick auf die Müritz. In Rechlin wird im Luftfahrtechnischen Museum Geschichte lebendig, und in Mirow sollte eine Schlossbesichtigung auf dem Programm stehen. In der Burg Wesenberg befindet sich ein Fischereimuseum. Charakteristisch für die Feldberger Seenlandschaft sind die glasklaren Rinnseen zwischen dichten Buchenwäldern. In Feldberg befindet sich ein Kurpark mit Kneippanlage. Im benachbarten Carwitz verbrachte Fallada glückliche Jahre. Neubrandenburg ist die größte Stadt in der Region. Zu den Highlights zählen die mittelalterliche Stadtmauer mit Wiekhäusern und die Konzertkirche. Sehenswert ist auch die auf einer Insel liegende Innenstadt von Malchow sowie ein Besuch der historischen Burganlagen in Burg Stargard und Penzlin.


Gültigkeit der Tickets

Die Tickets sind an zwei oder drei aufeinanderfolgenden Tagen (jeweils ab 9 Uhr) zu beliebig vielen Fahrten auf den nachfolgenden Strecken gültig. Der Ticketverkauf findet in den Bussen / Bahnen statt.

  • Linien „MÜRITZ rundum“:
    • Nationalparklinie zwischen Waren (Müritz), Steinmole und dem Bolter Kanal (Linie 009)
    • dat Bus zwischen Waren (Müritz), Ostsiedlung und Rechlin, Alte Post (Linien 010, 011 und 012)
    • Bus zwischen Boek und Rechlin, Alte Post (Linie 025)
    • Busse des Stadtverkehrs Waren (Müritz) (Linien 02 und 03 sowie die neue Citylinie) und den „Kleinen Stadtverkehr Röbel/Müritz“
  • HANS zwischen Waren (Müritz) und Malchow
  • Kleinseenbahn (HANS) zwischen Neustrelitz und Mirow
  • Linie 025 zwischen Mirow und Rechlin
  • Linie 619 zwischen Neustrelitz und Feldberg
  • Linie 629 zwischen Feldberg und Carwitz
  • Linie 600 zwischen Neustrelitz und Neubrandenburg
  • Linie 615 zwischen Feldberg und Neubrandenburg
  • Linie 012 zwischen Waren (Müritz) und Neubrandenburg (dat Bus)

Preise

  • Seenplatte Mehrtagesticket 2 Tage: 17,00 € pro Erwachsener
  • Seenplatte Mehrtagesticket 3 Tage: 22,00 € pro Erwachsener

Das Ticket gilt an aufeinanderfolgenden Tagen jeweils ab 9 Uhr. Drei Kinder bis 14 Jahren fahren in Begleitung Erwachsener kostenfrei mit. 

Für einzelne Fahrten sowie die Mitnahme von Hunden und Fährrädern gelten die Haustarife der MVVG und HANS.


Fahrpläne

Ein komprimierte Darstellung der Fahrpläne finden Sie in der "Fahrplan-Broschüre Seenplatte Mehrtagesticket".

Hier gelangen Sie zu den einzelnen, vollständigen Linien-Fahrplänen für