Positionspapier gegen WildcampenMecklenburgische Seenplatte

Der Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte spricht sich klar gegen das Wildcampen aus. Angeregt durch den stattgefundenen Austausch, haben wir einige Positionen zusammengefasst und in Abstimmung mit dem Landkreis ein Positionspapier mit Handlungsempfehlungen entwickelt.

Da es wichtig ist, den Gast für dieses Thema zu sensibilisieren, sollte sowohl in der Beratung vor Ort als auch in den Medien/Flyern/Broschüren verstärkt auf die Thematik hingewiesen werden. Auch wir als Verband werden unsere Medien dahingehend überarbeiten.

Wir stimmen mit Ihnen überein, dass es sich nicht nur um die Gruppe der Kanuten handelt, sondern alle Gäste betrifft.
 

Downloads

AnhangGröße
PDF icon Positionspapier Wildcampen254.31 KB