ESF-gefördertes Projekt: Entwicklung eines touristischen Kernproduktes „Wander- und Natururlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte“Mecklenburgische Seenplatte

Erarbeitung und Umsetzung einer crossmedialen Marketingstrategie zur Entwicklung eines touristischen Kernprodukts unter Einbindung und Mitwirkung bestehender Netzwerke. 

Übergeordnete Projektziele:

  1. Touristische Verknüpfung vorhandener Netzwerk
  2. Herausarbeitung von Alleinstellungsmerkmalen / Besonderheiten zum Thema „Wander- und Natururlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte“ mit dem Ziel der Schaffung vertriebsfähiger und ganzjähriger Produkte
  3. Mit den Netzwerken abgestimmt unter Einbindung der dortigen Marketing / Vertriebskanäle cross-mediale Vermarktung (Online, Print, Presse, Promotion) der entwickelten Produkte, inkl. Auslandsmarketing)
  4. Wiederbelebung der durch die Mecklenburgische Schweiz auf Facebook entwickelten „MitwanderZentrale“ (http://www.facebook.com/MitwanderZentrale/) als interaktives Marketing-Instrument im Social-Media-Bereich

Realisierte Maßnahmen durch das Projekt:

  • Realisierung der Themenseite Pilgern und Optimierung der Themenseite Wandern & MÜRITZ rundum
  • Widerbelebung der MitwanderZentrale mit Angeboten der Broschüre Unterwegs 2018
  • Beteiligung am Netzwerkprojekt Wandern des Tourismusverbands Mecklenburg-Vorpommern
  • Enge Zusammenarbeit & Austausch mit dem Marketing Netzwerk Mecklenburgische Schweiz & Run e. V.
  • Durchführung von hausinternen Workshops
  • Publikationen in vielen wanderspezifischen Zeitungen, wie Wanderbares Deutschland, Wandermagazin
  • Pressereisen
  • Messen
  • Newsletter zum Thema Winterwandern in der Mecklenburgischen Seenplatte mit passenden Angeboten
  • Kooperationen mit beispielsweise CEWE Fotobuch oder Schöffel
  • Forschung im Bereich Wandern mit der HNE Hochschule für Nachhaltige Entwicklung

Ausblick Weiterführung des Projektes mit Fokussierung auf den Online Bereich mit dem folgenden Arbeitstitel:

Optimierung des  touristischen Kernproduktes "Wandern- und Natururlaub an der Meckl. Seenplatte" durch Emotionalisierung & Digitalisierung unter Berücksichtigung der Besonderheiten der einzelnen Regionen / Leistungsträgern / Netzwerke mit Aufbau eines integrativen Portals


Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) in der Förderperiode 2014-2020 durch die Europäische Union.