Hotel Am Tiefwarensee | Mecklenburgische Seenplatte

Hotel Am TiefwarenseeWaren (Müritz)

3-Sterne-Hotel mit 70 Betten in ruhiger Lage direkt am Tiefwarensee in einer Gartenlandschaft. Café-Restaurant mit Gartenterrasse, Sauna. Ganzjährig geöffnet.

Traumhaft schönes 3-Sterne-Hotel, direkt am Tiefwarensee gelegen. Das Hotel Am Tiefwarensee ist umgeben von einer Parklandschaft und einem großen Schaugarten mit thematischen Gartenräumen und Schaugewächshäusern mit einer umfangreichen Kakteensammlung.

In zwei Häusern stehen 36 komfortabele Zimmer und zwei exklusive Suiten, ein Restaurant mit großer Terrasse und eine Sauna zur Verfügung. Jedes Zimmer ist modern und komfortabel mit LCD-TV, Telefon, Safe, Minibar und Internetzugang ausgestattet. Der Bahnhof und die Altstadt mit Marktplatz und Hafen sind fußläufig in zehn Minuten zu erreichen. Fahrradverleih 7,00 Euro/Tag.

Karte & Anreise

Ausstattung

keine Angaben verfügbar

Kontaktdaten

Hotel Am Tiefwarensee
Richard-Wossidlo-Straße 7
17192 Waren (Müritz)
Telefon +49 3991 7475100
Fax +49 3991 7475103

Weitere Gastgeber

/reiseziele/hotel-amsee-waren?gastgeber=1
SPA Hotel Amsee

Mit 60 Zimmern, vier großzügigen Tagungsräumen, Restaurant, Bibliothek und einem 2016 neu eröffneten Wellness-Bereich, bietet das 4-Sterne-Hotel da

/reiseziele/campingpark-am-weissen-see?gastgeber=1
Campingpark am Weißen See

Direkt vor dem Platz befindet sich das „Naturfreibad am Weißen See“.

/reiseziele/seehotel-ichlim?gastgeber=1
Seehotel Ichlim

Ausleihmöglichkeiten: Fahrräder, Ruder-, Paddel- (bzw. Kajaks) und Tretboote mit und ohne Rutsche

/reiseziele/robinson-fleesensee?gastgeber=1
ROBINSON Fleesensee

Deine Möglichkeit direkt um die Ecke. Dein Urlaubsziel zwischen Berlin und Hamburg!

/reiseziele/fkk-camping-useriner-see?gastgeber=1
FKK Camping Useriner See

Der Platz ist der einzige, der direkt im Müritz-Nationalpark liegt. Deshalb ist besondere Rücksicht auf die Natur zu nehmen.

/reiseziele/campingplatz-am-leppinsee?gastgeber=1
Campingplatz am Leppinsee

Vom Leppinsee sind Kanutouren in südliche Richtung möglich, denn hier folgt ein See dem anderen, wie an einer Perlenkette aufgereiht.