WAS BLEIBET ABER … – LITERATUR IM LAND | Mecklenburgische Seenplatte

WAS BLEIBET ABER … – LITERATUR IM LANDFritz-Reuter-Literaturmuseum | Stavenhagen

Wanderausstellung der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) im Fritz-Reuter-Literaturmuseum über die Vielfalt der deutschen Literaturlandschaft, über regionale Unterschiede und Besonderheiten, über bekannte und weniger bekannte Autorinnen und Autoren.

„Was bleibet aber, stiften die Dichter.“ Friedrich Hölderlin schrieb diese Zeile vor über zweihundert Jahren. Mittlerweile ist sie ein geflügeltes Wort und im kulturellen Gedächtnis verankert. Nicht jeder kennt dieses Zitat, weiß, von wem es stammt oder wer Hölderlin war. Doch seine Dichtung bleibt.

Die Ausstellung Was bleibet aber ... – Literatur im Land der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten zeigt Szenarien, die vor unserer Haustür stattfinden und literarische Schauplätze, die unserer Wirklichkeit so sehr ähneln, dass sie auch heute beschrieben werden könnten: Denn ob Krieg oder Bündnis, Widerstand oder Flucht, Zensur oder Freiheit – es gibt Ereignisse, die einzelne Leben, das Land oder die ganze Welt verändern und Fragen aufwerfen, auf die Menschen vor Jahrhunderten Antworten suchten und die uns bis heute nicht loslassen.

Die Wanderausstellung ist vom 12. September bis 10. Oktober im Fritz-Reuter-Literaturmuseum zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Karte & Anreise

Veranstaltungsort

Fritz-Reuter-Literaturmuseum
Markt 1
17153 Stavenhagen
Telefon 039954 21072
Fritz-Reuter-Literaturmuseum
Gedenk- und Forschungsstätte
Markt 1
17153 Stavenhagen
Telefon 039954 21072

Nächste Termine

  • 28.09.2021, 10:00 Uhr
  • 29.09.2021, 10:00 Uhr
  • 30.09.2021, 10:00 Uhr
  • 01.10.2021, 10:00 Uhr
  • 02.10.2021, 10:00 Uhr
  • 03.10.2021, 10:00 Uhr
  • 04.10.2021, 10:00 Uhr
  • 05.10.2021, 10:00 Uhr
  • 06.10.2021, 10:00 Uhr
  • 07.10.2021, 10:00 Uhr
  • 08.10.2021, 10:00 Uhr
  • 09.10.2021, 10:00 Uhr
  • 10.10.2021, 10:00 Uhr

In der Nähe

NETTO - Dein MehrWerte-Discounter

MEHR NETTO. Gut versorgt vor Ort beim regionalen MehrWerte-Discounter NETTO.

Fritz-Reuter-Literaturmuseum

Das Fritz-Reuter-Literaturmuseum Stavenhagen zeigt in einer modernen literarischen Ausstellung am historischen Ort das...

Herberge für Wanderreiter bei den 1000jährigen Eichen

Ganz in der Nähe des Nationalen Naturmonumentes den Ivenacker Eichen bieten wir Ihnen eine Herberge auf unserem...

Touristinformation Stavenhagen

Stavenhagen wurde in der Mitte des 13. Jahrhunderts am Rande der Ritterburg Stove gegründet und heißt seit 1949 nach...