China und Deutschland - Online VeranstaltungsreiheEuropäische Akademie Mecklenburg-Vorpommern e.V. | Waren (Müritz)

Was uns trennt und was uns eint

China ist längst (wieder) eine Weltmacht. Dies betrifft nicht nur den wirtschaftlichen Bereich: die ehemalige "Werkbank der Welt" hat als globaler Akteur enormes politisches Gewicht gewonnen und dehnt diesen Einfluss auf internationaler Ebene in allen Regionen der Welt aus. China ist für Europa also in den letzten Jahrzehnten unzweifelhaft bedeutender geworden. Im Bewusstsein der Menschen - auch in Deutschland - ist das Land im fernen Osten sehr präsent, dennoch wissen die Meisten kaum etwas über China, über die chinesische Kultur und die Menschen vor Ort. Mit dieser Online-Veranstaltungsreihe möchten wir uns eben diesem Themenschwerpunkt nähern. Die Frage "Wie tickt China?" steht dabei im Fokus. In verschiedenen Vorträgen und Gesprächen mit namhaften Experten möchten wir dazu sowohl den wirtschaftlichen und politischen Zielen sowie deren Relevanz für Europa und Deutschland nachgehen, als auch einen Blick auf die Jahrtausende alte chinesische Kultur und die vielfältige Gesellschaft Chinas werfen.

Die Teilnahme ist kostenlos, um vorherige Anmeldung wird gebeten. Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten.

Kontakt: e.wilk@ea-mv.com oder Telefon 03991 153711

Termine Teil I

Dienstag 23. Februar 2021 ab 18.00 Uhr

"China auf dem Weg zur Weltmacht" / Prof. Dr. Dr. Dirk Linowski, Steinbeis-Hochschule Berlin und Shanghai Normal University

Montag 22. März 2021 ab 18.00 Uhr

"Chinas Kultur und Gesellschaft" / Dr. Haifeng Zendeh Zartoshi, Leipzig

Mittwoch 31. März 2021 ab 18.00 Uhr

"China eine Weltmacht:Globale Zukunftstrends und internationale Zusammenarbeit / Dr. Berthold Kuhn, habilitierter Politikwissenschaftler und Berater für internationale Zusammenarbeit

Moderation: Prof. Dr. Dr. Dirk Linowski, Steinbeis-Hochschule Berlin und Shanghai Normal University

Die Reihe wird fortgesetzt, weitere Termine und Themen folgen.

Karte & Anreise

Veranstaltungsort

Europäische Akademie Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Eldenholz 23
17192 Waren (Müritz)
Telefon 03991153711
Europäische Akademie Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Eldenholz 23
17192 Waren (Müritz)
Telefon 03991153711

Nächste Termine

  • 22.03.2021, 18:00 Uhr
  • 31.03.2021, 18:00 Uhr

In der Nähe

Mecklenburgische Glaswerkstatt

Thüringer Glaskunst am Ufer der Müritz

Bootscharter Malow

Bootsurlaub auf der Mecklenburger Seenplatte

Waren (Müritz)-Information

Die Waren (Müritz)- Information im Haus des Gastes ist Ihr Anlaufpunkt für Ihren Urlaub im Heilbad Waren (Müritz), der...

Stadtgeschichtliches Museum Waren (Müritz)

Schließlich sind es oft die alltäglichen Dinge, die die Geschichte anschaulich machen. Sie wecken Erinnerungen und...

Fischers Küche

Mit Fischers Küche erleben Sie ein Restaurant direkt am Müritzeum mit Blick auf die Müritz, welches sich der...