Heimatkundliche Ausstellung Fürstenberg | Mecklenburgische Seenplatte

Heimatkundliche Ausstellung FürstenbergFürstenberg/Havel

Die Heimatkundliche Ausstellung offenbart einen Einblick in die bewegte Geschichte der Stadt und der Region über die Jahrhunderte.

Ein zentrales Element ist der Fürstenberger Goldschatz. 2008 wurde er bei Bauarbeiten an der Brandenburger Straße, nahe der Burg, gefunden und ist im Ausstellungsraum als Replik zu bestaunen. Das Original des Goldschatzes befindet sich im Archiv des Archäologischen Landesmuseums in Brandenburg an der Havel.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information im Gebäude am Markt 5 zugänglich.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Heimatkundliche Ausstellung Fürstenberg
Markt 5
16798 Fürstenberg/Havel
Telefon 033093 32254

Beliebte Ausflugsziele

Das Müritzeum liegt am Rand der Altstadt von Waren am idyllischen Herrensee
MÜRITZEUM in Waren (Müritz)

Das Müritzeum zeigt in einer interaktiven Ausstellung die Schönheiten und Besonderheiten der Mecklenburgischen Seenplatte.

BÄRENWALD Müritz

Im BÄRENWALD Müritz finden Braunbären, die aus schlechten Haltungen befreit wurden, ein naturnahes Zuhause.