Goldberg und UmgebungMecklenburgische Seenplatte

Goldberg, eine 1248 gegründete Stadt mit heute rund 4.000 Einwohnern, liegt im westlichen Teil der Mecklenburgischen Seenplatte.

Umgeben von zahlreichen Seen, Wäldern und einer abwechslungsreichen Wiesen- und Feldlandschaft bietet Goldberg den idealen Ausgangspunkt für interessante Tagestouren in den Naturpark »Nossentiner-Schwinzer-Heide«. Der Campingplatz am Goldberger See erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten

  • Naturmuseum mit Bauernkirche
  • Stadtkirche
  • Mildenitzdurchbruchstal
  • Baden, Rudern, Segeln, Surfen, Angeln
  • Wandern und Radwandern mit Fahrradverleih
  • Reitsport und Kremserfahrten
  • Kegeln und Strandvolleyball
  • Beobachtungen der Vogelwelt an den Langenhägener Seewiesen

Touristinfo