Kostenfreie Seminarangebote - Winter 2019/2020  


Angaben zum Teilnehmer

Seminarprogramm 2019/2020:

Workshop: Tourismus & Elektromobilität im Land M-V
Donnerstag, den 26.11.2019, 09:00 bis 14:00 Uhr im Leea Neustrelitz
Über Elektromobilität wird heiß diskutiert. Dabei stellt sich auch die Frage, welche Anforderungen an die Ladeinfrastruktur gestellt werden und wie die Prognosen zum Hochlauf der E-Mobilität in unserem Land aussehen. Kann der Tourismus von der Elektromobilität profitieren? Eröffnen sich daraus neue Möglichkeiten für eine effiziente und kostengünstige Mobilität? Das Kompetenzzentrum Elektromobilität Mecklenburg-Vorpommern und der TVMSE laden Sie herzlich ein, diese und weitere Fragen zu diskutieren.


Workshop QMF Kennlernrunde & Familienkampagnen
Dienstag, den 03.12.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr FerienResidenz MüritzPark in Röbel/Müritz

Derzeit sind in unserem Verbandsgebiet 17 Unternehmen mit dem Qualitätssiegel „Familienurlaub MV – Geprüfte Qualität“ zertifiziert. Gerne möchten wir alle Unternehmen, die ihre Angebote speziell auf die Zielgruppe Familie ausrichten,  zusammen bringen, um neue Möglichkeiten einer Vermarktung aufzuzeigen und erste gemeinsame Ansätze zu finden.


Google Analytics Praxis Seminar
Donnerstag, den 09.01.2020, ca. 09:00 bis 16:00 Uhr im Haus des Gastes in Waren (Müritz)

Erst der Einsatz von Werkzeugen zur Auswertung schafft die Grundlage für den effektiven Einsatz Ihrer Online-Marketing-Kanäle & die Optimierung Ihrer Website. Am Ende des Seminars können Sie Ihre Erfolge im Online-Marketing messen, mehr über Ihre Zielgruppe erfahren und so Onlinemarketing-Strategien optimieren.


Der Wert der Pressearbeit sowie die Grundlagen der Krisenkommunikation
Dienstag, 28.01.2020, ca. 09:00 bis 16:00 Uhr in der FerienResidenz MüritzPark in Röbel/Müritz

Der richtige Umgang mit der Presse will gelernt sein. Wie kommuniziere ich optimal wenn um brenzlige Themen geht? Welche Dinge muss man im generellen Umgang mit regionalen aber auch überregionalen Pressevertretern beachten? Diese und weitere Dinge werden gemeinsam mit einer erfahrenen PR-Agentur diskutiert und erarbeitet.